GINA JASMINA WANNENWETSCH

Foto von privat

Gina Jasmina Wannenwetsch absolvierte 2011 ihr Abitur.
Während der Schulzeit nahm sie im Rahmen eines Ferienprogramms an einer Inszenierung von Robin Hood teil. Dort fertigte sie Requisiten an und spielte auch eine kleine Rolle.

Nach diversen Studiengängen verfasste sie 2017, zusammen mit einem Schauspieler, einen Monolog für das Shakespeare Projekt des Jungen Theaters Heilbronn. Ende des Jahres hospitierte sie am Deutschen Theater Berlin bei der Inszenierung Der Hauptmann von Köpenick in der Regie von Jan Bosse. Im März 2018 war sie als Ausstattungshospitanz für das UnArt Festival erneut am Deutschen Theater Berlin.

Beim Theaternatur 2018 übernahm sie die Regieassistenz für Der Sturm und Nichts Schöneres (Regie: Janek Liebetruth) sowie die gastronomische Leitung.
In der Spielzeit 2018/2019 war sie als Gastregieassistenz an der Landesbühne Niedersachsen-Nord tätig und wird, nach einer erneuten Regieassistenz beim THEATERNATUR 2019, als feste Regieassistentin an die Badische Landesbühne Bruchsal gehen.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies